Erste grüne Wasserstofferzeugung aus Gülle und Mist

Unsere Demo-Veranstaltung am Freitag, den 28.10. mit anschließender Möglichkeit zum Netzwerken war ein voller Erfolg. Wir haben uns sehr gefreut, über 100 Gäste aus der Branche bei uns zu begrüßen, das Interesse war riesig. Versammelt waren wir diesmal mit der gesamten Wertschöfpungskette von der WS Wärmeprozesstechnik GmbH über WS Reformer GmbH und e-flox GmbH bis zu uns.

Gezeigt haben wir dort live die gesamte Kette von der Kuh im Stall bis in den Tank unserer Mirais von Toyota Deutschland GmbH.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Begrüßungsreden von Steffen Bilger MdB und Ministerialdirigent Martin Eggstein vom Baden-Württembergischen Umweltministerium sowie einer Videobotschaft von Staatssekretär Roland Weigert des Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Nach einer kurzen Vorstellung von Projekt und Technologie überraschte Dr. Wünning dann die Besucher sowie die Belegschaft der BtX mit der Verkündung der Beschaffung eines eigenen Wasserstoffbusses. Am Nachmittag begrüßte der Verbund ca. 100 interessierte Gäste aus Industrie, Wissenschaft und Forschung zur Besichtigung mit anschließender Netzwerkund Abendveranstaltung. Transportiert wurden die Gäste stilecht mit einem emissionsfreien Wasserstoffbus der Stuttgarter Straßenbahnen AG, gesponsert durch die freundschaftliche Zusammenarbeit mit der H2Swiss Energy.