Egal ob im Strom-, Wärme-, Kältesektor oder bei der Nutzung anderer Energieformen, die Wahl der richtigen Technologie will bedacht sein. Die Vielfalt der verfügbaren Technologien und die Unübersichtlichkeit der Förderpolitik machen es häufig schwierig, Technologien für eine spezielle Anwendung in sinnvoll von nicht sinnvoll zu trennen und eine Verschwendung von Energie zu vermeiden. Wir helfen Ihnen bei der Auslegung in den Bereichen :

  • Prozesswärme, Strom und chemische Folgeprodukte aus Biomasse oder Biogas
  • Sektorenkopplung mit regenerativen Energiequellen
  • Wärmemanagement
  • Energetische Gesamtkonzepte aus erneuerbaren Energien